Kurznachrichten

Kriminalität Schulen USA: Waffenlobby geht auf Konfrontationskurs zu US-Präsident Obama

Washington (dpa) - Die Waffenlobby in den USA geht weiter auf Konfrontationskurs zu Präsident Barack Obama, der nach dem Schulmassaker von Newtown die Waffengesetze verschärfen will. Man werde jede Einschränkung des Rechts auf das Tragen einer Waffe bekämpfen, machten die Führer der einflussreichen National Rifle Assosiation in TV-Interviews deutlich. Nicht die Waffen seien das Problem, sondern die Schützen, argumentierte NRA-Präsident David Keene im Sender CBS.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen