Kurznachrichten

Bahn Gewerkschaften: Warnstreik bei der Bahn am Montagmorgen

Berlin (dpa) - In der Tarifrunde bei der Bahn lässt die Gewerkschaft ihre Muskeln spielen - am Montagmorgen gibt es Warnstreiks. Reisende in ganz Deutschland müssen mit Behinderungen rechnen. Zu möglichen regionalen Schwerpunkten wollte sich die EVG nicht äußern, es sei aber in ganz Deutschland mit Auswirkungen zu rechnen. Die Bahn reagierte mit Unverständnis. Es sei absurd, jetzt zu streiken, nachdem über das aktuelle Lohnangebot der DB noch gar nicht verhandelt worden sei, sagte eine Sprecherin.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen