Kurznachrichten

Geschichte Gesellschaft Weltuntergang: Warten auf einen Weltuntergang

Berlin (dpa) - Um Mitternacht beginnt ein Tag, auf den viele Apokalyptiker seit Jahren warten: Am 21. Dezember 2012 soll etwas Außerordentliches passieren, glauben manche Menschen. Sie berufen sich auf den Kalender der Maya. Wissenschaftler sagen aber , die Idee beruhe auf einem Missverständnis. Auf den 13. Kalenderzyklus folge lediglich eine neue Zeitperiode. Mittelamerikanische Staaten organisieren trotzdem an Maya-Stätten Feste. Im Elsass wird ein Bunker geöffnet. Auch in Deutschland sind Veranstaltungen geplant.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen