Kurznachrichten

Arabische Liga : Weg für Freihandelszone soll 2013 bereitet werden

Noch vor Jahresende will die arabische Liga den Weg für eine gemeinsame Freihandelszone zwischen ihren 22 Mitgliedsländern bereiten. Wie Generalsekretär Nabil al-Arabi am Dienstag zum Abschluss eines Gipfeltreffens des Bündnisses im saudi-arabischen Riad sagte, sollen die Voraussetzungen für einen gemeinsamen Markt noch im Jahresverlauf geschaffen werden. Die Staats- und Regierungschefs der Liga seien entschlossen, sämtliche Hindernisse aus dem Weg zu räumen, um eine vollständige Arabische Zollunion bis 2015 zu erreichen.

Die Arabische Liga arbeitet seit Mitte der 90er Jahre auf die Einrichtung einer Freihandelszone hin, um nach und nach Zollschranken aufzuheben und auf lange Sicht einen gemeinsamen Markt zu schaffen. 1998 wurde das Projekt offiziell beschlossen. Die Arabische Liga verspricht sich von der Freihandelszone auch mehr innerarabische Investitionen, um stärker gegen Armut und Arbeitslosigkeit vorgehen zu können. Die sozialen Probleme hatten vor gut zwei Jahren zu Massenprotesten geführt und den Arabischen Frühling eingeläutet.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen