Kurznachrichten

Arbeitsmarkt: Weise: Nachholbedarf in Unternehmen bei Familienfreundlichkeit

Berlin (dpa) - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit sieht in deutschen Unternehmen Nachholbedarf bei der Familienfreundlichkeit. Frank-Jürgen Weise sagte dem ZDF-Nachrichtenportal heute.de, junge, gut ausgebildete Frauen wollten Familie und Beruf miteinander verbinden. Das bedeute kein Abstrich an der Leistungsfähigkeit, aber mehr Selbstbestimmung, wann man was mache. Der Fachkräftemangel werde Unternehmen dazu zwingen, auf diesen Wunsch der Beschäftigten einzugehen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen