Kurznachrichten

EU Lebensmittel: Weitere Handelskette nimmt Tiefkühl-Lasagne aus Regalen

Leipzig (dpa) - Eine weitere deutsche Handelskette hat auf den Pferdefleisch-Skandal reagiert und eine verdächtige Tiefkühl-Lasagne aus den Regalen genommen. Man habe das als Vorsichtsmaßnahme getan, sagte Vorstandschefin Petra Schumann vom Handelsunternehmen Konsum Leipzig. Konsum ist ein eigenständiges Unternehmen und bezieht seine Ware unter anderem von Edeka. Auch Real und Edeka haben das Tiefkühlprodukt vorsorglich aus dem Verkauf genommen, nachdem bei Analysen in einzelnen Stichproben unterschiedliche Mengen Pferdefleisch gefunden wurden.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen