Kurznachrichten

Demonstrationen Geschichte Mauer Leute: Wieder Protest an der East Side Gallery - David Hasselhoff erwartet

Berlin (dpa) - An der East Side Gallery, dem Berliner Mauerdenkmal, werden heute tausende Menschen zum Protest erwartet. Auch «Baywatch»-Star David Hasselhoff hat sich angemeldet. Nach einer Pressekonferenz am Mittag hat das Bündnis «East Side Gallery retten!» zum Protest mit Hasselhoff vor Ort aufgerufen. Laut Polizei wurden 10 000 Menschen angemeldet. Die von internationalen Künstlern bemalte East Side Gallery ist das längste noch erhaltene Stück Mauer. Seit Wochen protestieren Bürger gegen einen geplanten Durchbruch.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen