Kurznachrichten

Wasser Verbraucher Kartellamt Berlin: Zeitung: Bundeskartellamt prüft erneut Berliner Wasserbetriebe

Berlin (dpa) - Die Berliner Wasserbetriebe sind erneut ein Fall für das Bundeskartellamt. Die Wettbewerbsbehörde prüft nach einem Bericht des Berliner «Tagesspiegel» derzeit, ob die von ihr verordneten Rückzahlungen an die Kunden hoch genug sind. Allein dieses Jahr würden mehr als 60 Millionen Euro rückerstattet, sagte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt dem Blatt. Das sei nicht wenig, gab er zu. Ob damit die Preissenkungsverfügung hundertprozentig umgesetzt worden sei, prüfe man gerade.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen