Kurznachrichten

Konflikte Syrien: Zeitung: CIA sammelt Informationen für Drohneneinsätze in Syrien

Los Angeles (dpa) - Der US-Geheimdienst CIA bereitet sich laut Medienberichten auf mögliche Drohneneinsätze gegen islamistische Kampfbrigaden in Syrien vor. Wie die «Los Angeles Times» unter Berufung auf offizielle Kreise berichtet, sammelt die Behörde dafür Informationen über Dschihadisten, die in dem Bürgerkriegsland aktiv sind. Das Blatt hebt gleichzeitig hervor, dass Präsident Barack Obama keinen Drohneneinsatz in Syrien genehmigt habe. Aber der Geheimdienst wolle auf mögliche terroristische Bedrohungen vorbereitet sein.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen