Kurznachrichten

Extremismus Kriminalität Prozesse NSU: Zeitung: Zschäpe möglicherweise Drahtzieherin des Terror-Trios

Karlsruhe (dpa) - Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe war nach einem Medienbericht möglicherweise Drahtzieherin des Zwickauer Terror-Trios. Nach Informationen der Zeitung «Die Welt» legt dies die Anklageschrift der Bundesanwaltschaft nahe. Sie zeichne ein neues Bild Zschäpes. Die Anklage werfe ihr rechtlich selbstständige Handlungen gemeinschaftlich mit Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos vor, darunter zehn Morde. Laut «Tagesspiegel» hält die Bundesanwaltschaft für Zschäpe eine Sicherungsverwahrung für notwendig.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen