Kurznachrichten

Unfälle Verkehr: Zwei Tote und sieben Verletzte bei Unfall auf Autobahn bei Berlin

Bestensee (dpa) - Ein Kleinbus ist am Morgen auf der Autobahn 13 bei Berlin verunglückt. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben, sieben wurden verletzt. Der aus Polen stammende Bus war vermutlich zu schnell auf einen Rastplatz südöstlich von Berlin zugefahren. An der Einfahrt kam er im Dunkeln von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte mit hohem Tempo gegen einen Stein, wurde angehoben und flog etwa 30 Meter weit. Aus dem eingedrückten Wrack bargen Rettungskräfte die Leichen des 43 Jahre alten Fahrers und einer 53-Jährigen Frau.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen