Kurznachrichten

EU Finanzen Zypern: Zyperns Banken wieder offen - Massenansturm bleibt aus

Nikosia (dpa) - Stunde Null für die Banken auf Zypern: Nach fast zwei Wochen Zwangspause haben die Geldinstitute ihre Schalter ohne Zwischenfälle wieder geöffnet. Die Banken und ihre Kunden haben damit eine erste Feuerprobe bestanden, der befürchtete Massenansturm blieb aus. Vor den Zweigstellen in der Hauptstadt Nikosia hatten am Morgen zwar schon viele Menschen ungeduldig auf Einlass gewartet. Dank der Aufrufe, die seit gestern in Medien ausgestrahlt wurden, bewahrten die Zyprer aber Ruhe. Sie hatten sich seit Mitte März nur noch an Automaten in kleinen Summen mit Bargeld versorgen können.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen