Wetter

Wetterbericht für den 18.09.2014: Schauer und Gewitter kommen auf

Am Donnerstag scheint nach örtlichem Nebel in der Nordhälfte viel die Sonne, auch in Ost- und Südbayern bleibt es noch freundlich und meist trocken. Sonst zeigen sich von Westen und Südwesten her nach teils noch heiterem Beginn kompaktere Quellwolken und nachfolgend sind Schauer oder Gewitter möglich, mit Schwerpunkt nach Rheinland-Pfalz hin. Höchstwerte 19 Grad in der Oberpfalz bis örtlich 27 Grad am Oberrhein und im Emsland, an den Küsten bei auflandigem Wind mitunter etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Ostwind, vor allem in Schauer- und Gewitternähe böig auffrischend.

In der Nacht zum Freitag ist es ganz im Norden gering bewölkt oder klar und trocken, sonst wolkiger und gebietsweise fallen Schauer. Tiefstwerte: milde 16 bis 9 Grad. Im Norden schwacher, an der See mäßiger Ostwind, nach Süden hin abgesehen von Schauer- und Gewitterböen schwacher und auf Süd bis Südwest drehender Wind.

Am Freitag gibt es in der Nordhälfte viel Sonnenschein und höchstens vereinzelt gibt es ein paar Schauer oder Gewitter. In der Mitte und im Süden gibt es neben zeitweiligem Sonnenschein kompaktere Quellbewölkung und stellenweise sind Schauer und Gewitter möglich. Die Temperaturen erreichen 21 bis 27 Grad, an der Ostsee bei auflandigem Wind 18 bis 20 Grad. Im Norden weht ein schwacher, im Küstenumfeld mäßiger Ost- bis Nordostwind. Sonst weht abgesehen von einzelnen Schauer- und Gewitterböen zumeist schwacher südlicher bis südwestlicher Wind.

In der Nacht zum Samstag bleibt es im Norden locker oder gering bewölkt, teils klar und es fallen nur vereinzelt Schauer. Sonst mal mehr, mal weniger Wolken und es können häufiger Schauer fallen, örtlich sind auch Gewitter mit kräftigeren Regengüssen möglich. Tiefstwerte 16 bis 10 Grad. Schwacher östlicher Wind, im Süden aus Südwest, Schauer- und Gewitterböen.

Am Samstag ist es ganz im Nordosten länger heiter und trocken. Sonst kommen neben etwas Sonne häufig auch kompakte Wolken auf und stellenweise fallen Regenschauer oder Gewitter. Höchsttemperatur 18 bis 25 Grad. Überwiegend schwacher Wind, im Süden aus West, sonst aus Nord bis Ost, Schauer- und Gewitterböen.

www.wetter.de