Wetter

Wetterbericht für den 28.02.2017: Sturmgefahr bei sinkender Schneefallgrenze: Es wird kühler

Heute ist es wechselnd bis stark bewölkt, dabei fallen gebietsweise Regenschauer. Im Westen sind vereinzelt auch kurze Graupelgewitter dabei, oberhalb von 600 bis 900 Meter fallen Schneeschauer, auch am Alpenrand ist vorübergehend Schneefall mit Glätte möglich. Längere freundliche und trockene Phasen mit Aufheiterungen sind am ehesten im Osten und Nordosten drin. Höchstwerte 6 Grad in Nordfriesland bis 12 Grad an der Mittelelbe. Mäßiger bis frischer Süd- bis Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen, in der Mitte und im Süden sowie allgemein im Bergland Sturmgefahr.

Video: Der aktuelle Wetterbericht

www.wetter.de