Wirtschaft
Für das Gesamtjahr rechnet die Branche immer noch mit einem kräftigen Zuwachs.
Für das Gesamtjahr rechnet die Branche immer noch mit einem kräftigen Zuwachs.(Foto: picture alliance / dpa)

Verdirbt Ukraine-Krise Kauflaune?: Einzelhandel verzeichnet Umsatz-Minus

Die bisher so hohe Konsumfreude der Bundesbürger geht zurück. Das spüren auch die Geschäfte in Innenstädten und Einkaufszentren. Entsprechend schlecht fällt der Start ins zweite Halbjahr aus.

Die deutschen Einzelhändler werden im August mit einer Hiobsbotschaft konfrontiert: Ihr Umsatz ging im Juli so stark wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr zurück. Kalender-, saison- und preisbereinigt fielen die Einnahmen 1,4 Prozent niedriger aus als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ökonomen hatten dagegen mit einem kleinen Plus von 0,1 Prozent gerechnet.

Video

Besser fällt die Bilanz im Vergleich zum Juli 2013 aus: Hier stieg der Umsatz um ein Prozent, preisbereinigt um 0,7 Prozent. Beide Monate zählten jeweils 27 Verkaufstage. Das Geschäft der Apotheken und mit kosmetischen, pharmazeutischen und medizinischen Produkten wuchs dabei mit 3,8 Prozent am stärksten.

Weiter Wachstumsplus für das Gesamtjahr erwartet

Der Internet- und Versandhandel kam auf ein Plus von 2,9 Prozent. Der Handel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf schrumpfte dagegen um 1,3 Prozent. Kleidung und Lebensmittel hingegen liefen etwas besser und schafften ein Mini-Plus von 0,2 bis 0,3 Prozent.

Von Januar bis Juli lag der gesamte Umsatz um 1,9 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Der Einzelhandelsverband HDE erwartet in diesem Jahr ein Plus von 1,5 Prozent - nachdem es 2013 plus 1,3 Prozent waren. Die Konsumlaune der Deutschen ist wegen der Rekordbeschäftigung und steigender Löhne eigentlich sehr gut. Allerdings hatte sich das Konsumklima zuletzt so deutlich eingetrübt wie seit gut drei Jahren nicht mehr, weil die Verbraucher wegen der Ukraine-Krise zusehend verunsichert sind und sich größere Konjunktursorgen machen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen