Wirtschaft

Dow-Puts mit 92%-Chance: US-Aktien unter Druck

Wenn sich die Abwärtstendenz der US-Aktien auch in den nächsten Tagen fortsetzt, dann werden Anleger mit Short-Hebelprodukten attraktive Gewinnchancen vorfinden.

(Foto: REUTERS)

Wegen der im Vergleich zu europäischen Aktien relativ hohen Bewertung warnen Marktkommentatoren bereits seit Monaten vor einem empfindlichen Rückgang der US-Aktienindizes. Der Einbruch an den chinesischen Börsen, der auch die anderen Weltbörsen nach unten zog, ließ die negativen Expertenerwartungen noch schneller zur Realität werden, als erwartet. Sowohl der S&P500- als auch der Dow Jones-Index erreichten gestern, am 13.1.16 die tiefsten Stände seit vielen Monaten. Abgesehen von kurzfristigen Kurskorrekturen erscheint das Abwärtspotenzial der US-Indizes noch als ausbaufähig.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass der DJ-Index in naher Zukunft auch die Marke von 15.500 Punkten anpeilen wird, könnte die Veranlagung in Short-Hebelprodukte infrage kommen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 16.500 Punkten

Der Commerzbank-Put-Optionsschein auf den DJ-Index mit Basispreis bei 16.500 Punkten, BV 0,001, Bewertungstag 16.3.16, ISIN: DE000CR4Z262, wurde bei der DJ-Indikation von 16.180 Punkten und dem Euro/USD-Kurs von 1,09 USD mit 0,71 – 0,72 Euro gehandelt.

Wenn der aktuell im Korrekturmodus befindliche DJ-Index – am 13.1.16 wurde der Schlusskurs des Index bei 16.151 Punkten gebildet – innerhalb des kommenden Monats auf 15.500 Punkte nachgibt, so wird sich der handelbare Preis des Put-Optionsscheines auf etwa 0,98 Euro (+36 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 16.889,77 Punkten

Der UBS-Open End Turbo-Put auf den DJ-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 16,889,766816 USD, BV 0,001, ISIN: DE000UT6ZGH8, wurde beim Indexstand von 16.180 Punkten mit 0,65 – 0,66 Euro zum Handel angeboten.

Chart

Wenn der Index in nächster Zeit auf 15.500 Punkte nachgibt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Puts bei 1,27 Euro (+92 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 17.152,529 Punkten

Wer lieber mit einem etwas höheren Sicherheitspuffer an einem Kursrückgang des DJ-Index partizipieren will, könnte den Vontobel-Open End Turbo-Put, BV 0,01, ISIN: DE000VS7JYP6 für eine Kurzfristinvestition ins Auge fassen, der unter den genannten Voraussetzungen mit 9,13 – 9,16 Euro quotiert wurde. Bei einem Kursrückgang des DJ-Index auf 15.500 Punkte wird der innere Wert des Turbo-Puts bei 15,16 Euro (+65 Prozent) liegen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des Dow Jones-Index oder von Hebelprodukten auf den Dow Jones-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen