Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 29. Oktober 2015
  • Quartalszahlen

    Air France-KLM vervierfacht Gewinne

    Der Lufthansa-Rivale Air France-KLM hat im Sommer eine deutlich anziehende Nachfrage gespürt. Deswegen sei der Umsatz im dritten Quartal um knapp elf Prozent auf 7,41 Milliarden Euro gestiegen, teilte die französisch-niederländische Fluggesellschaft am Donnerstag mit. Der operative Gewinn vervierfachte sich nahezu auf 898 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatten Streiks der Piloten für Sonderlasten gesorgt, die nun wegfielen. Mit der Quartalsbilanz übertraf Air France-KLM die Analystenschätzungen. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen