Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Samstag, 06. September 2014
  • Unternehmen

    Alibaba-Aktien sollen etwa 60 Dollar kosten

    Die US-Aktien des chinesischen Internet-Händlers Alibaba sollen zwischen 60 und 66 Dollar kosten. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens an die US-Börsenaufsicht hervor. Bei einem Preis am oberen Ende der Spanne würde der Amazon-Rivale auf einen Börsenwert von 162,69 Milliarden Dollar kommen. Das Emissionsvolumen dürfte sich auf etwa 21 Milliarden Dollar belaufen. Insgesamt sollen 320,1 Millionen Anteilsscheine angeboten werden. Davon stammen 123 Millionen Scheine von Alibaba, der Rest von Altaktionären. Alibaba gehört zu 34 Prozent der japanischen Softbank und zu etwa 22,5 Prozent Yahoo. (rts)

    +
  • Montag, 22. Mai 2017
  • Rohstoffe
    Irak und Saudi-Arabien einig bei Öl-Förderbremse

    Vor der Opec-Sitzung am Donnerstag verdichten sich die Hinweise auf eine Verlängerung der Öl-Förderbremse, mit der die Produzenten gegen sinkende Preise vorgehen wollen. Der irakische Öl-Minister Jabar Ali al-Luaibi sagte in Bagdad im Beisein seines saudischen Amtskollegen Khalid al-Falih, beide Länder stimmten darin überein, die Kappung der Förderung um weitere neun Monate beizubehalten.

    Schon in der vergangenen Woche hatten Saudi-Arabien und Russland gemeinsam erklärt, den Rohstoff weiterhin nur im beschränkten Umfang fördern zu wollen. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen