Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Samstag, 27. September 2014
  • Unternehmen

    Amazon plant "Kindle Unlimited"

    Der US-Versandhändler Amazon wird einem Medienbericht zufolge auch in Deutschland eine Flatrate für elektronische Bücher einführen. Der Konzern plane den Start von "Kindle Unlimited" zur am 8. Oktober beginnenden Frankfurter Buchmesse, berichtete die "Wirtschaftswoche". Gegen einen festen monatlichen Betrag können Kunden dann beliebig viele E-Books (elektronische Bücher) auf ihr Lesegerät laden. In den USA verlangt Amazon dafür 9,99 Dollar pro Monat (7,80 Euro). Amazon selbst äußerte sich dem Magazin gegenüber nicht zu den Plänen. (AFP)

    +
  • Mittwoch, 24. Mai 2017
  • Unternehmen
    Dong verkauft Öl- und Gasfördergeschäft

    Der dänische Versorger Dong Energy verkauft sein Öl- und Gasfördergeschäft für 1,3 Milliarden US-Dollar an den Chemiekonzern Ineos. Mit dem Schritt soll der Übergang zu einem reinen Erneuerbare-Energien-Konzern forciert werden. Die Sparte stand seit dem Vorjahr zum Verkauf, da sich Dong nunmehr vor allem auf die Geschäftsfelder Windparks, Bioenergie und die Netzverteilung grüner Energie konzentrieren will. Das Öl- und Gasgeschäft stand dem im Weg. Die Erlöse sollen jetzt für den weiteren Vorstoß in die Welt der erneuerbaren Energien genutzt werden. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen