Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Sonntag, 16. November 2014
  • Neue Stellen

    Bahn stockt Personal auf

    Die Deutsche Bahn stockt ihr Personal auf. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres seien rund 9500 neue Mitarbeiter eingestellt worden, bestätigte eine Sprecherin der Bahn einen Bericht der "Welt am Sonntag". Abzüglich der Abgänge stelle das einen Personalzuwachs von 1500 Mitarbeitern dar. Auch im kommenden Jahr solle die Belegschaft des Staatskonzerns wachsen. Eine der Ursachen des derzeitigen Tarifkonflikts zwischen Konzern und Lokführergewerkschaft GDL ist eine aus Sicht der Gewerkschaft zu dünne Personaldecke. Die Folge seien Überstunden und familienunfreundliche Schichtpläne. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen