Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Dienstag, 08. Dezember 2015
  • Unternehmen

    BayWa baut Hafen auf Rügen aus

    Der Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa baut gemeinsam mit zwei Partnern den Ostseehafen Mukran bei Sassnitz auf Rügen zu einem Tiefseehafen für den internationalen Agrarhandel aus. Die Investitionssumme für das Gemeinschaftsprojekt mit der Fährhafen Sassnitz GmbH und der VIELA Export GmbH beläuft sich auf insgesamt 15 Millionen Euro, wie die BayWa AG mitteilte. Zeitgleich werde BayWa die Bahnanbindung des Hafens verbessern und die Lagerkapazität in der ersten Phase auf 45.000 Tonnen erhöhen. Das Unternehmen aus München verspricht sich davon zum einen bessere Exportchancen für Getreide aus den Anbauregionen in Deutschland, Polen und Tschechien. Zum anderen soll der Hafen dadurch auch als leistungsstarker Anlaufpunkt für den Import von Futtermitteln und Dünger gestärkt werden. (DJ)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen