Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 25. Februar 2016
  • Kosmetik-Messe

    "Beauty Düsseldorf" prophezeit Wachstum

    Eine neue Studie prognostiziert der Kosmetik- und Fußpflege-Branche in Deutschland zweistellige Wachstumsraten. Die Verbraucher würden demnach für professionelle Kosmetik und Fußpflege künftig deutlich tiefer in die Tasche greifen als bisher. Um 25 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro sei der Branchenumsatz in den vergangenen fünf Jahren gewachsen, teilte die Messe Düsseldorf vor Beginn der Fachmesse "Beauty Düsseldorf" mit. Die Zahl der Beschäftigten sei im gleichen Zeitraum um 15.000 auf 105.000 gestiegen. Das zweistellige Wachstum gehe auf neue Anbieter und Dienstleistungen sowie höhere Preise zurück. "Es ist online nicht ersetzbar", sagte der Direktor der Fachmesse, Helmut Winkler. Die "Beauty Düsseldorf" beginnt am 4. März und dauert zwei Tage. Die Messe erwartet rund 1500 Aussteller und über 50.000 Fachbesucher. (dpa)

    +
  • Freitag, 23. Juni 2017
  • Unternehmen
    Größte US-Banken bestehen Belastungstest

    Die 34 größten US-Banken haben die erste Stufe des diesjährigen Belastungstests der Notenbank bestanden. Selbst in einer extremen Rezession und einem sprunghaften Anstieg der Arbeitslosenquote hätten sie noch genügend Kapital, um die Vorgaben der Aufseher zu erfüllen, teilte die Fed am Donnerstag nach Börsenschluss mit. Die Institute - darunter Branchengrößen wie JPMorgan Chase oder die Bank of America - würden zwar im schlimmsten Fall auf Kredite von insgesamt 383 Milliarden Dollar verzichten müssen. Sie würden demnach aber dennoch über deutlich mehr Kapital verfügen als vorgeschrieben. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen