Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Freitag, 29. August 2014
  • Unternehmen

    Bertelsmann macht eine Milliarde Gewinn

    Trotz Ergebniszuwächsen in der Buchverlagssparte und im Musikrechtegeschäft stagnierte der Betriebsgewinn im ersten Halbjahr bei einer Milliarde Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Der Überschuss, den im Vorjahreszeitraum noch von Sondereffekten geprägt war, ging um knapp 40 Prozent auf 254 Millionen Euro zurück. Eine neue Steuer in Ungarn, die Werbeflaute in Frankreich und ein schwaches TV-Produktionsgeschäft in den USA hatten den Fernsehkonzern RTL belastet. Im Gesamtjahr erwartet Bertelsmann nun keinen Ergebnisanstieg mehr, sondern einen leichten Rückgang. (rts)

    +
  • Mittwoch, 27. Juli 2016
  • Fusionen
    Milliardenübernahme in Chipbranche

    In der Chipbranche kommt es zu der nächsten Großübernahme. Der US-Konzern Analog Devices kündigte den Kauf des heimischen Konkurrenten Linear Technology für rund 14,8 Milliarden Dollar an. Das Unternehmen wolle so sein Geschäft mit Halbleitern ausbauen, die analoge in digitale Signale umwandeln. Die Technik ist etwa für Smartphones und andere Geräten mit Verbindung zum Internet wichtig. Linear gilt schon seit längerem wegen seiner lukrativen Geschäfte als attraktiver Übernahmekandidat. Analog Devices ist der Deal ein Aufschlag von 24 Prozent auf den Linear-Schlusskurs von Montag wert. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen