Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Mittwoch, 17. Februar 2016
  • Übernahmen

    Bieterschlacht um Aciano

    In Australien bahnt sich Insidern zufolge eine milliardenschwere Bieterschlacht um den Frachtkonzern Asciano an. Der kanadische Vermögensverwalter Brookfield Asset Management plane gemeinsam mit dem Staatsfonds des Emirats Katar einen neuen Übernahmeanlauf, heißt es aus dem Umfeld der beteiligten Unternehmen. Umgerechnet wollten die beiden Großinvestoren 5,75 Milliarden Euro für den australischen Logistikspezialisten auf den Tisch legen. Die Offerte werde womöglich bereits am Donnerstag vorgestellt. Asciano hatte am Dienstag Brookfields ursprüngliches Gebot in Höhe von etwa 5,6 Milliarden Euro zugunsten einer gemeinsamen Offerte des australischen Rivalen Qube Holdings und der China Investment Corp abgelehnt. Die beiden Investoren bieten 5,72 Milliarden Euro. (rts)

    +
  • Sonntag, 11. Dezember 2016
  • Luftverkehr
    Nonstop-Flüge von Australien nach London ab 2017

    Der längste kommerzielle Nonstop-Flug weltweit soll in den nächsten Tagen genehmigt werden. Starten sollen die Maschinen im westaustralischen Perth und landen 17,5 Stunden später und 14.500 Kilometer weiter in London, wie australische Medien berichteten. Die ersten Flüge könnten Weihnachten 2017 starten, wenn die Fluggesellschaft Qantas die erste Lieferung ihrer Langstreckenflugzeuge Boeing 787 Dreamliner erhalten habe. Bislang war die Rekordstrecke 14.200 Kilometer lang - von Dubai nach Auckland, geflogen seit März 2016 von der Airbus A380-Flotte der Gesellschaft Emirates. Dieser Flug dauert 16 Stunden und 35 Minuten. Davor hielt Qantas den Nonstop-Rekord: Die 13.800 Kilometer lange Route von Dallas/Texas nach Sydney dauert 17 Stunden. (dpa)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen