Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Sonntag, 20. April 2014
  • Gerüchte

    Bietet Pfizer für AstraZeneca?

    Der US-Pharmakonzern Pfizer hegt einem Zeitungsbericht zufolge Interesse an dem britischen Konkurrenten AstraZeneca. Der US-Konzern sei mit einem Angebot über 100 Milliarden Dollar bereits auf den Rivalen zugegangen, berichtete die "Sunday Times" unter Berufung auf hochrangige Investmentbanker und Branchenkreise. Es habe informelle Gespräche über den Vorstoß gegeben. AstraZeneca habe diesen abgelehnt, weshalb es derzeit keine Verhandlungen gebe. Weder AstraZeneca noch Pfizer waren zunächst für eine Stellungnahme zu erreichen. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen