Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 14. Januar 2016
  • Geldpolitik

    BoE lässt Zinsen auf Rekordtief

    Der Leitzins verharrt in Großbritannien auf einem historisch niedrigem Niveau. Die Bank of England (BoE) entschied bei ihrer Sitzung am Donnerstag, den geldpolitischen Schlüsselzins auf dem Rekordtief von 0,50 Prozent zu belassen. Der Zinsbeschluss fiel mit 8 zu 1 Stimmen, Ratsmitglied Ian McCafferty stimmte erneut für eine sofortige Zinserhöhung um 25 Basispunkte. Das hatte er schon im August, September, Oktober und November getan. Ökonomen waren gespannt, ob McCafferty bei seiner Linie bleiben würde. Hätte er sich dem Mehrheitsvotum angeschlossen, wäre davon das starke Signal ausgegangen, dass eine Zinswende in Großbritannien noch für längere Zeit aufgeschoben bleiben dürfte. (DJ)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen