Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Montag, 13. Oktober 2014
  • Unternehmen

    Boeing erhält Großauftrag aus Indonesien

    Die indonesische Fluggesellschaft Garuda hat 50 Maschinen des Typs 737-MAX beim Flugzeughersteller Boeing bestellt. Nach Listenpreis hat der Auftrag einen Wert von 4,9 Milliarden Dollar, wie der US-Konzern mitteilte. Üblich sind allerdings Rabatte von bis zu 30 Prozent auf den Listenpreis. Der Auftrag enthält die Umwandlung einer älteren Order für vier Jets des Typs 737-800 in die Bestellung des moderneren Flugzeugs. Das neue Boeing-Modell mit dem Zusatz "MAX" ist derzeit noch in der Entwicklung und soll spritsparsamer fliegen als der Vorgänger. Die Kunden sollen das Flugzeug ab 2017 fliegen können. (DJ)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen