Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 17. März 2016
  • Prognose

    Caterpillar enttäuscht beim Ausblick

    Der weltweit führende Baumaschinen-Hersteller Caterpillar hat mit seinem Ausblick auf das erste Geschäftsquartal die Aktionäre verschreckt. Der im Dow-Jones-Index gelistete Konzern erwartet für die ersten drei Geschäftsmonate einen Umsatz von 9,3 bis 9,4 Milliarden Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit einem Erlös von 10,36 Milliarden Dollar gerechnet. Der Gewinn je Aktie soll laut Caterpillar bei 65 bis 70 Cent liegen. Analysten hatten hier mit 97 Cent gerechnet. Die Prognosen für das Gesamtjahr ließ Caterpillar unverändert. Der Aktienkurs gab im vorbörslichen Handel an der New Yorker Börse deutlich nach. Kurz nach dem Handelsstart wechselte die Caterpillar-Aktie ins Plus. (rts)

    +
  • Dienstag, 21. Februar 2017
  • Quartalszahlen
    HSBC-Gewinn fällt 2016 überraschend stark

    Der Finanzkonzern HSBC bekommt das schwächere Wirtschaftswachstum auf seinen wichtigen Märkten Großbritannien und Hongkong zu spüren. Der Gewinn fiel im vergangenen Jahr überraschend deutlich um 62 Prozent auf 7,1 Milliarden Dollar, wie die Bank mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit einem mehr als doppelt so hohen Überschuss (vor Steuern) gerechnet. HSBC nahm auch Abschreibungen auf den Wert des Privatbankengeschäftes in Europa vor, die mit 3,2 Milliarden Dollar zubuche schlugen. Außerdem wirkte sich der Verkauf der brasilianischen Tochter aus. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen