Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 17. März 2016
  • Prognose

    Caterpillar enttäuscht beim Ausblick

    Der weltweit führende Baumaschinen-Hersteller Caterpillar hat mit seinem Ausblick auf das erste Geschäftsquartal die Aktionäre verschreckt. Der im Dow-Jones-Index gelistete Konzern erwartet für die ersten drei Geschäftsmonate einen Umsatz von 9,3 bis 9,4 Milliarden Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit einem Erlös von 10,36 Milliarden Dollar gerechnet. Der Gewinn je Aktie soll laut Caterpillar bei 65 bis 70 Cent liegen. Analysten hatten hier mit 97 Cent gerechnet. Die Prognosen für das Gesamtjahr ließ Caterpillar unverändert. Der Aktienkurs gab im vorbörslichen Handel an der New Yorker Börse deutlich nach. Kurz nach dem Handelsstart wechselte die Caterpillar-Aktie ins Plus. (rts)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen