Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Montag, 04. Januar 2016
  • Konjunktur

    Chinas Industrie weckt Sorgen

    Die chinesische Industrieproduktion ist im Dezember den zehnten Monat in Folge geschrumpft. Zudem beschleunigte sich das Tempo des Einbruchs, wie zu Wochenbeginn aus einer Umfrage hervorging, die vom Markit-Institut und dem Medienhaus Caixin erstellt wird. Für den abgelaufenen Monat ergab sich demnach ein Wert von 48,2 Punkten. Werte unter 50 Zähler weisen auf eine schrumpfende Geschäftstätigkeit hin. Volkswirte hatten mit 49 Punkten gerechnet. Im November lag der Wert noch bei 48,6 Zählern. (rts)

    +
  • Mittwoch, 24. Mai 2017
  • Unternehmen
    Dong verkauft Öl- und Gasfördergeschäft

    Der dänische Versorger Dong Energy verkauft sein Öl- und Gasfördergeschäft für 1,3 Milliarden US-Dollar an den Chemiekonzern Ineos. Mit dem Schritt soll der Übergang zu einem reinen Erneuerbare-Energien-Konzern forciert werden. Die Sparte stand seit dem Vorjahr zum Verkauf, da sich Dong nunmehr vor allem auf die Geschäftsfelder Windparks, Bioenergie und die Netzverteilung grüner Energie konzentrieren will. Das Öl- und Gasgeschäft stand dem im Weg. Die Erlöse sollen jetzt für den weiteren Vorstoß in die Welt der erneuerbaren Energien genutzt werden. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen