Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Montag, 11. August 2014
  • Unternehmen

    Dürr veräußert Flugzeug-Sparte

    Der Autozulieferer Dürr verkauft seine Sparte Flugzeug-Montagetechnik an die norddeutsche Broetje Automation-Gruppe. Neben einer Barzahlung erhalte Dürr im Gegenzug einen Anteil von elf Prozent an Broetje, teilte das Unternehmen mit. Der für Dürr kleine Geschäftszweig mit einem Jahresumsatz von 35 Millionen Euro und 120 Mitarbeitern werde für einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag an die Tochter der Deutschen Beteiligungs-AG (DBAG) abgegeben, erläuterte ein Sprecher. Bei Zustimmung der Kartellbehörde werde die Transaktion zum Ende des dritten Quartals abgeschlossen. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen