Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Montag, 27. Oktober 2014
  • EZB-Bankentest

    Durchfaller-Bank Monte dei Paschi holt sich Hilfe

    Nach dem schlechten Abschneiden beim Stresstest sieht sich die italienische Großbank Banca Monte dei Paschi di Siena genötigt, umgehend gegenzusteuern. Der Stresstest bei der Krisenbank förderte eine Kapitallücke von 2,1 Milliarden Euro zutage - das ist mehr als bei jeder anderen geprüften Bank. Nun haben die Italiener die Citigroup und die UBS angeheuert, um sie bei ihrer Suche nach geeigneten Gegenmaßnahmen zu unterstützen. Die Finanzkrise des Jahres 2008 und verlustreiche Derivatespekulationen hatten die Banca Monte dei Paschi in extreme Geldnot gestürzt. Damals nahm die Bank einen Notkredit über 4,1 Milliarden Euro bei der italienischen Regierung auf. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen