Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Freitag, 08. August 2014
  • Unternehmen

    Etihad und Alitalia schmieden Allianz

    Die hoch verschuldete italienische Fluggesellschaft Alitalia und die staatliche Airline Etihad Airways aus Abu Dhabi haben offiziell eine Allianz besiegelt. Die beiden Chefs der Unternehmen, Gabriele Del Torchio und James Hogan, unterzeichneten nach mehrmonatigen Verhandlungen einen entsprechenden Vertrag. Dieser sieht einen Einstieg von Etihad bei Alitalia vor. Die genauen Details wurden zunächst nicht genannt. Zuletzt war von einer Beteiligung Etihads in Höhe von 49 Prozent an Alitalia die Rede. (AFP)

    +
  • Samstag, 27. August 2016
  • Konjunktur
    Kräftiges Gewinnplus in Chinas Industrie

    Chinas Industriefirmen haben ihre Gewinne im Juli deutlich gesteigert. Das Plus von elf Prozent auf umgerechnet insgesamt 70 Milliarden Euro war das stärkste seit März, wie die nationale Statistikbehörde mitteilte. Ihren Angaben zufolge profitierten die Firmen zwar von anziehenden Umsätzen und sinkenden Kosten. Eine deutliche Erholung der Nachfrage sei bislang aber nicht zu erkennen. Im Zeitraum von Januar bis Juli lagen die Gewinne 6,9 Prozent über dem Wert vor Jahresfrist. Besonders stark war der Anstieg im verarbeitenden Gewerbe, während es bei Bergbaufirmen einen Einbruch gab. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen