Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Mittwoch, 02. März 2016
  • Tarifstreit

    Film- und Fernsehleute bekommen mehr

    Angestellte Film- und Fernsehschaffende erhalten ab April mehr Geld. Die tariflich gezahlten Gagen für die rund 25.000 Film- und Fernsehschaffenden, die für die Produktion von Filmen oder Serien angestellt werden, steigen ab dem kommenden Monat um 30 Euro pro Woche, wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mitteilte. Zum Jahreswechsel sollen die Gagen demnach nochmal um drei Prozent steigen. Das Gehaltsplus summiere sich insgesamt auf 5,75 Prozent. (AFP)

    +
  • Mittwoch, 16. August 2017
  • Konjunktur
    Tschechien meldet Rekordwachstum

    Die tschechische Wirtschaft hat überraschend ein Rekordwachstum erzielt. Im zweiten Quartal habe die Wirtschaftsleistung im Vergleich zum Vorquartal um 2,3 Prozent zugelegt, teilte das tschechische Statistikamt CZSO nach einer ersten Schätzung in Prag mit. Das ist der höchste Wert seit Beginn der vergleichbaren Aufzeichnungen vor mehr als 20 Jahren. Analysten hatten einen Zuwachs um lediglich 0,8 Prozent erwartet. Zudem ist es die höchste der bislang für das zweite Quartal bekannten Wachstumsraten innerhalb der Europäischen Union. (dpa)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen