Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Dienstag, 16. Februar 2016
  • Übernahmen

    Firmenkäufer bereitet Großeinkauf vor

    In den USA bahnt sich Insidern zufolge eine größere Übernahme an. Die Beteiligungsgesellschaft Apollo Global Management stehe kurz davor, den Alarmanlagenspezialisten ADT zu erwerben, hieß es aus dem Umfeld beteiligter Unternehmen. Apollo wolle ADT nach der Übernahme mit einem Sicherheitsunternehmen fusionieren, das der Investmentgesellschaft bereits gehöre, erklärte ein Beobachter. Das Geschäft könnte demnach noch im Lauf des Tages bekanntgegeben werden. Über den Preis war zunächst nichts zu erfahren. ADT dürfte aber Schätzungen zufolge einschließlich Schulden mit mehr als zehn Milliarden Dollar bewertet werden. Apollo lehnte eine Stellungnahme ab. (rts)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen