Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Dienstag, 29. April 2014
  • Pilotenstreik

    Gewerkschaft droht Air France

    Behinderungen im Flugverkehr: Passagiere von Air France-KLM müssen sich kommenden Monat auf den Verspätungen und Flugausfälle einstellen. Der Chef der französischen Fluggesellschaft, Alexandre de Juniac, warnte, ein bevorstehender Pilotenstreik könne zu häufigen Flugausfällen führen. Zudem sieht de Juniac das Ziel von Air France-KLM gefährdet, im laufenden Jahr operativ einen Gewinn zu erzielen. Die Gewerkschaft SNPL ruft die Piloten zwischen dem 3. und dem 30. Mai mehrfach täglich zur Niederlegung der Arbeit auf. Dies dürfte den gesamten Flugplan des jeweiligen Tages durcheinander bringen. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen