Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Montag, 14. März 2016
  • Fusion

    Grünes Licht für Ahold und Delhaize

    Die Aktionäre des niederländischen Supermarkt-Konzerns Ahold haben der Fusion mit dem belgischen Konkurrenten Delhaize erwartungsgemäß zugestimmt. Mit überwältigender Mehrheit verabschiedeten sie auf einer außerordentlichen Aktionärsversammlung in Amsterdam den entsprechenden Vorschlag der Konzernspitze. Auch die Aktionäre des belgischen Delhaize stimmten Medienberichten zufolge dem Plan zu. Mit der Fusion entsteht ein Einzelhandelsriese mit mehr als 6500 Geschäften und mehr als 375.000 Arbeitnehmern in Europa und den USA. Die Fusion soll Mitte 2016 abgeschlossen sein. In Europa dürfte damit die viertgrößte Einzelhandelskette entstehen. (dpa)

    +
  • Montag, 22. Mai 2017
  • Rohstoffe
    Irak und Saudi-Arabien einig bei Öl-Förderbremse

    Vor der Opec-Sitzung am Donnerstag verdichten sich die Hinweise auf eine Verlängerung der Öl-Förderbremse, mit der die Produzenten gegen sinkende Preise vorgehen wollen. Der irakische Öl-Minister Jabar Ali al-Luaibi sagte in Bagdad im Beisein seines saudischen Amtskollegen Khalid al-Falih, beide Länder stimmten darin überein, die Kappung der Förderung um weitere neun Monate beizubehalten.

    Schon in der vergangenen Woche hatten Saudi-Arabien und Russland gemeinsam erklärt, den Rohstoff weiterhin nur im beschränkten Umfang fördern zu wollen. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen