Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Mittwoch, 04. Februar 2015
  • Unternehmen

    Hannover Rück erwartet ordentliches Wachstum

    Trotz eines verschärften Wettbewerbs schaut der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück optimistisch ins neue Jahr. "Ich glaube, dass wir auch 2015 die Chance haben, ein gutes Wachstum zu erzielen", sagte Vorstandschef Ulrich Wallin bei der Vorstellung der Ergebnisse der Erneuerungsrunde für die Schaden-Rückversicherung. Bei normalem Geschäft ohne größere Schadensbelastung geht er von einem Konzernergebnis in Höhe von 875 Millionen Euro aus. Insgesamt standen zwei Drittel des Prämienvolumens aus 2014 zur Erneuerung an. Inklusive der Neuverträge stieg das Volumen um ein Prozent auf 4,02 Milliarden Euro an, teilte das MDax-Unternehmen mit. (dpa)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen