Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Freitag, 18. März 2016
  • Aktien

    JP Morgan erhöht Rahmen für Aktienrückkäufe

    Der Vorstand von JP Morgan kann noch mehr Aktien zurückkaufen. Wie die US-Bank mitteilte, hat das Board den Rahmen für mögliche Aktienrückkäufe zusätzlich zu den gewährten 6,4 Milliarden US-Dollar um 1,88 Milliarden Dollar bis Ende des zweiten Quartals aufgestockt. Bankaktien sind derzeit weltweit unter Druck, Das Papier von JP Morgan schloss am Donnerstag bei 58,75 Dollar, ein Minus von 0,3 Prozent. Die Aktie hat seit Anfang des Jahres 11 Prozent verloren. Wie die Bank weiter mitteilte, hat die US-Notenbank Fed keine Einwände gegen die Rückkaufpläne. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen