Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 21. Januar 2016
  • Personalie

    Kapferer führt ab Mai Energieverband BDEW

    Der frühere Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Kapferer rückt am 1. Mai an die Spitze des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Der 50 Jahre alte Verwaltungswissenschaftler wurde vom BDEW-Vorstand zum Vorsitzenden der Hauptgeschäftsführung berufen. Er folgt Hildegard Müller, die im Mai eine Vorstandsfunktion beim Energiekonzern RWE übernehmen wird. Kapferer ist derzeit stellvertretender Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris. Als Staatssekretär wechselte der damalige Vertraute des FDP-Bundesministers Philipp Rösler Mitte 2011 vom Gesundheits- ins Wirtschaftsministerium. Nach dem Regierungswechsel Ende 2013 blieb Kapferer Staatssekretär unter Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, bevor er im Oktober 2014 zur OECD wechselte. (dpa)

    +
  • Donnerstag, 28. Juli 2016
  • Unternehmen
    Samsung steigert Gewinn dank Galaxy S7

    Dank des Erfolgs seines neuen Smartphone-Spitzenmodells Galaxy S7 hat Marktführer Samsung seinen Gewinn im zweiten Quartal 2016 erneut gesteigert. Der Überschuss stieg im Jahresvergleich um zwei Prozent auf 5,85 Billionen Won (etwa 4,7 Mrd Euro), wie das südkoreanische Technologieunternehmen mitteilt. Wie schon im ersten Quartal sprach Samsung von einer starken Nachfrage für die Modelle Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge, die beide im März auf den Markt gebracht wurden. Für die zweite Jahreshälfte erwartet der Apple-Konkurrent, dass die Nachfrage nach Smartphones und Tablet-Computern bei schärferem Wettbewerb weiter steigen werde. (dpa)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen