Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Freitag, 04. März 2016
  • Rohstoffe

    Moskau bereitet Öl-Gipfel vor

    Russland bemüht sich um ein Treffen mit weiteren wichtigen Öl-Förderstaaten. Derzeit würden Termine zwischen dem 20. März und dem 1. April diskutiert, sagte der russische Energieminister Alexander Nowak. Als Orte kämen Wien oder Doha, die Hauptstadt von Katar, infrage, ebenso wie eine namentlich nicht genannte Stadt in Russland. Medien spekulierten über einen Öl-Gipfel in St. Petersburg. Teilnehmen sollten außer Vertretern der Organisation ölexportierender Länder (Opec) die früheren Sowjetrepubliken Kasachstan und Aserbaidschan. Russland ist kein Mitglied der Opec. (dpa)

    +
  • Samstag, 27. August 2016
  • Konjunktur
    Kräftiges Gewinnplus in Chinas Industrie

    Chinas Industriefirmen haben ihre Gewinne im Juli deutlich gesteigert. Das Plus von elf Prozent auf umgerechnet insgesamt 70 Milliarden Euro war das stärkste seit März, wie die nationale Statistikbehörde mitteilte. Ihren Angaben zufolge profitierten die Firmen zwar von anziehenden Umsätzen und sinkenden Kosten. Eine deutliche Erholung der Nachfrage sei bislang aber nicht zu erkennen. Im Zeitraum von Januar bis Juli lagen die Gewinne 6,9 Prozent über dem Wert vor Jahresfrist. Besonders stark war der Anstieg im verarbeitenden Gewerbe, während es bei Bergbaufirmen einen Einbruch gab. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen