Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Dienstag, 24. November 2015
  • Unternehmen

    Novartis-Herzmittel in Europa zugelassen

    Der Pharmakonzern Novartis hat nun auch von den EU-Behörden grünes Licht sein Herzmedikament Entresto erhalten. Die EU-Kommission habe das Medikament für die Behandlung von erwachsenen Patienten zugelassen, teilte Novartis mit. Entresto ist in den USA bereits seit Juli 2015 zugelassen. Bei Entresto handelt es sich wohl um eine der wichtigsten Markteinführungen in diesem Jahr. Nach Zahlen von Thomson Reuters hatten Analysten zuletzt einen Jahresumsatz von 4,4 Milliarden Dollar innerhalb von fünf Jahren erwartet. (rts)

    +
  • Mittwoch, 31. August 2016
  • Konjunktur
    Japans Industrie stritt auf der Stelle

    Japans Industrieproduktion hat im Juli überraschend stagniert, nachdem sie im Vormonat deutlich angezogen hatte. Das Wachstum zeigt trotz der Bemühungen von Premierminister Shinzo Abe zur Belebung der Wirtschaft kein einheitliches Muster. Die Industrieproduktion veränderte sich im Juli im Vergleich zum Vormonat nicht, wie das Wirtschafts-, Handel- und Industrieministerium mitteilte. Ökonomen hatten einen Anstieg um 0,8 Prozent erwartet. Die uneinheitliche Entwicklung dürfte sich fortsetzen: Für August erwarten die Volkswirte einen kräftigen Zuwachs der Industrieproduktion um 4,1 Prozent, wie eine Umfrage des Ministeriums zeigt. Im September dürfte sie um 0,7 Prozent zurückgehen. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen