Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Montag, 29. Februar 2016
  • Börse

    Paris gegen Fusion von Dax und Stock Exchange

    Der geplante Zusammenschluss der Börsen in Frankfurt und London stößt auf Widerstand in Frankreich. Wirtschaftsminister Emmanuel Macron sagte in Brüssel, die Pläne dürften  kartellrechtliche Fragen aufwerfen. Außerdem müssten sie auch im Hinblick auf einen möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU ("Brexit") geprüft werden.

    Zudem werde Frankreich die Auswirkungen auf den Finanzplatz Paris untersuchen. Die Fusion der Deutschen Börse und der London Stock Exchange hätte ein Volumen von 25 Milliarden Euro. Kleinere Konkurrenten wie der Marktbetreiber Euronext, zu dem die Pariser Börse gehört, würden weit zurückfallen. Die beiden Konzerne hatten in der vergangenen Woche erklärt, an den Fusionsplänen auch bei einem Brexit festhalten zu wollen. (rts)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen