Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Samstag, 24. Januar 2015
  • Unternehmen

    SAP erwägt weitere Anleihe

    Nach dem größten Zukauf seiner Firmengeschichte will der Softwarekonzern SAP womöglich erneut den Kapitalmarkt anzapfen. Zur Finanzierung des US-Reisekostenspezialisten Concur erwägt Finanzchef Luka Mucic eine weitere Anleihe. "Einen Teil der Concur-Finanzierung haben wir über einen Eurobond im Volumen von 2,75 Milliarden Euro gedeckt", sagte Mucic der Wirtschaftszeitung "Euro am Sonntag". Derzeit werde geprüft, ob dies vorteilhaft sei. SAP hatte den Zukauf im Volumen von 6,2 Milliarden Euro Ende 2014 abgeschlossen. Concur verkauft Software zum Organisieren und Abrechnen von Dienstreisen. Mucic hatte kürzlich bereits deutlich gemacht, dass SAP für die kommenden Jahre keine großen Zukäufe anstrebe. Zunächst müssten die Schulden fast 19 Milliarden Euro abgebaut werden. (rts)

    +
  • Freitag, 01. Juli 2016
  • Unternehmen
    ZF schließt Spartenverkauf ab

    Der Autozulieferer ZF TRW  hat den Verkauf des Geschäftsfeldes Befestigungssysteme und Komponenten für rund 450 Millionen Dollar an das US-Unternehmen Illinois Tool Works  abgeschlossen. "Wir sind ... zuversichtlich, dass ITW mit seiner beachtlichen Erfahrung auf diesem Gebiet den Geschäftsbereich hervorragend leiten wird", erklärte Franz Kleiner, Vorstandschef von ZF TRW und ZF-Vorstandsmitglied. ZF wolle sich in Zukunft auf seine Kernkompetenzen Sicherheit, Effizienz, Elektrifizierung und auf die Weiterentwicklung des automatisierten Fahrens konzentrieren. Die Sparte hatte ihren Hauptsitz im rheinland-pfälzischen Enkenbach und beschäftigt weltweit 3500 Mitarbeiter. (rts)    

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen