Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Samstag, 05. März 2016
  • Ölmarkt-Anteile

    Saudi-Arabien gibt sich kämpferisch

    Nach Monaten des Ölpreisverfalls hat Saudi-Arabien Erwartungen auf eine Produktionsdrosselung eine Absage erteilt. Das Land werde seinen Marktanteil aufrechterhalten, sagte Außenminister Adel al-Dschubeir am Samstag vor Journalisten in Paris. Die Vorstellung, sein Land könne die Förderung mindern, während andere Länder mehr produzierten, sei unrealistisch. Marktkräfte bestimmten den Preis und die Märkte würden sich erholen, fügte der Minister hinzu. Die Ölpreise sind seit Monaten im freien Fall, was auf ein weltweites Überangebot und sinkende Nachfrage unter anderem aus China zurückzuführen ist. Zuletzt warnte die Ratingagentur Moody's Saudi-Arabien und andere Golfstaaten wegen des Ölpreisverfalls vor einer Herabstufung. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen