Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 19. November 2015
  • Unternehmen

    Südzucker erhöht Jahresprognose

    Die weiter positive Entwicklung der Bioethanolpreise lässt Südzucker zuversichtlicher in die Zukunft blicken. Die im MDax notierte Gesellschaft hat einmal mehr ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2015/16 per Ende Februar erhöht. Bereits im dritten Quartal soll das operative Ergebnis deutlich über dem Vorjahresniveau liegen, erwartet der größte Zuckerkonzern Europas. Im Gesamtjahr planen die Mannheimer nun mit einem Umsatz von 6,3 bis 6,5 Milliarden nach 6,8 Milliarden Euro im Vorjahr. Das operative Ergebnis soll auf 200 bis 240 Millionen Euro steigen von 181 Millionen Euro 2014/15. Bei Vorlage der Zahlen für das zweite Quartal hatte Südzucker noch die im September angehobene Prognose von maximal 6,4 Milliarden Euro Umsatz und im besten Fall 230 Millionen Euro Betriebsergebnis bekräftigt. (DJ)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen