Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Samstag, 23. Januar 2016
  • Unternehmen

    Toshiba verkauft Bereiche seines Chipgeschäfts

    Der Elektronikkonzern Toshiba plant Insidern zufolge den Verkauf von Teilen seines Chipgeschäfts. Zur Verbesserung der Finanzsituation wolle sich Toshiba unter anderem von der Herstellung von LSI-Halbleitern trennen, die in Autos und Hausgeräten verwendet würden, sagten drei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Das Bieterverfahren befinde sich noch ganz am Anfang. (rts)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen