Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Dienstag, 08. März 2016
  • Banken

    UBS drängt nach Deutschland

    Die Schweizer Großbank UBS will sich Vorstandschef Sergio Ermotti zufolge verstärkt auf Deutschland konzentrieren. "In Europa ist Deutschland für uns ein Markt mit Priorität", sagte Ermotti im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung". Dem Blatt zufolge plant das Institut die Gründung einer Europa-Gesellschaft, für deren Sitz auch Deutschland im Gespräch sei. "Bis Ende des Jahres werden wir eine Entscheidung haben und Deutschland könnte dann für uns eine noch wichtigere Rolle spielen", erklärte der Bankchef. (dpa)

    +
  • Mittwoch, 24. Mai 2017
  • Unternehmen
    Dong verkauft Öl- und Gasfördergeschäft

    Der dänische Versorger Dong Energy verkauft sein Öl- und Gasfördergeschäft für 1,3 Milliarden US-Dollar an den Chemiekonzern Ineos. Mit dem Schritt soll der Übergang zu einem reinen Erneuerbare-Energien-Konzern forciert werden. Die Sparte stand seit dem Vorjahr zum Verkauf, da sich Dong nunmehr vor allem auf die Geschäftsfelder Windparks, Bioenergie und die Netzverteilung grüner Energie konzentrieren will. Das Öl- und Gasgeschäft stand dem im Weg. Die Erlöse sollen jetzt für den weiteren Vorstoß in die Welt der erneuerbaren Energien genutzt werden. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen