Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 24. März 2016
  • Konjunktur

    US-Baubranche steht besser da

    Die Zahl der in den USA erteilten Baugenehmigungen ist im Februar weniger stark gesunken als zunächst angenommen. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, verringerten sich die Baugenehmigungen gegenüber dem Vormonat um revidiert 2,2 Prozent auf einen Jahreswert von 1,177 Millionen. Ursprünglich war für Februar eine Abnahme um 3,1 Prozent auf annualisiert 1,167 Millionen gemeldet worden. Baugenehmigungen gelten in Fachkreisen als wichtigster Indikator für die künftige Bautätigkeit - und damit als ein Barometer für die konjunkturelle Entwicklung insgesamt. (DJ)

    +
  • Samstag, 27. Mai 2017
  • Unternehmen
    Airbus baut Hubschrauber-Endmontage in China auf

    Airbus baut sich in China ein Standbein im Hubschrauber-Geschäft auf. Die Tochter Airbus Helicopters gab den ersten Spatenstich für ein Werk in der ostchinesischen Stadt Qingdao bekannt. Dort soll das Modell H135 zusammengebaut werden, das etwa in Luftrettung, Brandbekämpfung und Tourismus eingesetzt wird. In den kommenden zehn Jahren würden 100 H135 montiert, der erste davon Mitte 2019. Ziel sei eine engere Zusammenarbeit mit Chinas rasant wachsender Luftfahrtbranche. Das neue Werk soll von einer Gemeinschaftsfirma betrieben werden, an der Airbus Helicopters 51 Prozent hält. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen