Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Freitag, 25. März 2016
  • Konjunktur

    US-Wirtschaft wächst stärker als gedacht

    In den USA ist das Wirtschaftswachstum im Schlussquartal 2015 noch stärker ausgefallen als zunächst gedacht. Von Anfang Oktober bis Ende Dezember stieg die Wirtschaftsleistung auf das Jahr hochgerechnet um 1,4 Prozent, teilte das Handelsministerium auf Grundlage einer dritten Schätzung mit. Zuvor war die erste Berechnung von plus 0,7 Prozent bereits auf plus 1,0 Prozent angehoben worden. Stärkere Konsumausgaben der privaten Haushalte wirkten der größer gewordenen Schwäche der Außenhandelspartner entgegen, hieß es. Wachstumszahlen werden in den USA auf ein Jahr hochgerechnet. Sie geben an, wie stark das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wachsen würde, wenn das Tempo ein Jahr lang gehalten würde. (dpa)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen