Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Dienstag, 27. Mai 2014
  • Maschinenbau

    Wechsel im Vorstand bei KBA

    Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) bekommt einen neuen Finanzvorstand. Der seit Oktober 2010 amtierende Axel Kaufmann wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen, wie KBA mitteilte. Nachfolger wird Mathias Dähn, der seine Vorstandstätigkeit Anfang Juni beginnt. Kaufmann stehe bis zu seinem Ausscheiden aus dem Vorstand für eine ordnungsgemäße Überleitung zur Verfügung. Ein Zeitpunkt für seinen Abschied wurde nicht genannt. Der promovierte Diplom-Kaufmann Dähn habe vielfältige Erfahrungen im Controlling, im Einkauf, in der kaufmännischen Optimierung und im M&A-Geschäft. Er sei vorher in leitenden Funktionen bei der Robert Bosch GmbH, beim Telekommunikationskonzern debitel, bei der Loyalty Partner GmbH, der MAN-Gruppe und zuletzt als Finanzvorstand bei der österreichischen Zumtobel AG tätig gewesen. (DJ)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen