Wirtschaft
Freitag, 13. Oktober 2017

Der Börsen-Tag: Bank of America legt solide Zahlen vor

Chart

Die Geschäftszahlen der Bank of America sind nach einer ersten Einschätzung eines Marktteilnehmers solide ausgefallen. Der Gewinn je Aktie liege knapp oberhalb der Markterwartung, das viel beachtete Handelsergebnis auf Höhe der Markterwartung. Vorbörslich zeigt sich die Aktie mit einem Minus von 0,2 Prozent kaum verändert.

Der Nettogewinn war im dritten Quartal um 15 Prozent auf 5,1 Milliarden Dollar gestiegen. Die Erträge legten um ein Prozent auf 22,1 Milliarden Dollar zu. Der Anleihenhandel brach wie bei der Konkurrenz ein.

Quelle: n-tv.de